http://cartouche.cc/files/gimgs/th-20_Collage_Slices_r2_c2.jpg
http://cartouche.cc/files/gimgs/th-20_Collage_Slices_r2_c14.jpg
http://cartouche.cc/files/gimgs/th-20_Collage_Slices_r4_c13.jpg
http://cartouche.cc/files/gimgs/th-20_Collage_Slices_r2_c9.jpg
http://cartouche.cc/files/gimgs/th-20_Collage_Slices_r6_c3.jpg
http://cartouche.cc/files/gimgs/th-20_Collage_Slices_r4_c10.jpg
http://cartouche.cc/files/gimgs/th-20_Collage_Slices_r6_c8.jpg
http://cartouche.cc/files/gimgs/th-20_Collage_Slices_r6_c13.jpg

Sitzen, fahren, arbeiten, kochen, essen, schlafen

Nebst dem Chauffeur können in der cartouche maximal acht Personen mitfahren und übernachten. Es sind sowohl Schlafplätze als auch Passagiersitze vorhanden. Eine grosszügige Lounge lädt zum Arbeiten und Verweilen an Ort und Stelle ein, falls es draussen mal ungeniessbar sein sollte. Für jeden Passagier gibt es persönlichen Stauraum. Im Kofferraum gibt es weiteren Platz, um Arbeitsgeräte oder Vorräte zu verstauen.

Der für verschiedene Zwecke optimierte Innenausbau bietet folgende Features: Kühlschrank, Kochnische mit Gasherd, pumpbares Wasser, Spülbereich, mobile Toilette und ein Fahrrad an Fahrrad-Befestigung. Für den Ausseneinsatz stehen Markise, Tische und Bänke zur Verfügung.

Strom ist dank Sonnenenergie oder, falls keine Sonne zum Vorschein kommt, ab Batterie verfügbar. Die Einspeisemöglichkeiten sind je nach Standortsituation, ob auf dem Campingplatz ab Steckdose, während der Fahrt durch den Motor oder komplett autark dank Photovoltaik, durchwegs vielfältig.

Full Size Pictures: Seitenansicht RL · Grundriss · Seitenansicht LR