Eine erste Bestandesaufnahme f枚rderte zun盲chst nicht alle M盲ngel zu Tage. Erst auf den zweiten oder dritten Blick, w盲hrend der Arbeit, kamen die kleinen M盲ngel ans Licht. Unterdessen ist aber das Fahrzeug bis in die letzte Ecke durchleuchtet und wir erwarten keine 脺berraschungen mehr.

Revision

Defekte an folgende Teilen haben wir behoben: Batterien 路 Fahrelektrik inkl. Lampen, Leuchten, Kabel 路 Motorstaubremse 路 Alternator 路 Gas- und Bremsgest盲nge 路 Gummigleitlager 路 Bremsschl盲uche Vorderachse 路 Reinigung des Luftfilters 路 Leck in der Dieselleitung 路 Leck in der K眉hlwasserleitung 路 Dichtungen und Ventile im Druckluftsystem 路 Karrosserie inkl. Dach, Dachluken, grosses Seitenfenster, Radkappe 路 Fahrtechnik wie Spiegel, Scheibenwischer 路 Reifen

Gewisse Elemente fehlten ganz und wurden komplett ersetzt: Standheizung 路 kleines Seitenfenster 路 Ersatz-Rad 路 Manuelle Dieselpumpe

Das in Schweizer Postfahrzeugen auf Alpenstrecken 眉bliche Dreiklanghorn wurde beim Verkauf durch die Post ausgebaut.

Service

Das Motoren枚l wurde komplett erneuert, die Diesel- und 脰lfilter ersetzt.

Die Liste von defekten oder fehlenden Teilen war lang: Grosses Seitenfenster
Positionslampen
Motorstaubremse
Alternator
Scheibenwischer
Gummigleitlager
Aussen- und Innenspiegel
Dachluken
Karrosserie
Erste Schleifarbeiten an der Karrosserie
Metallteile komplett neu grundieren
Dach
Ersatz-Fenster
Demontage aller R盲der
Erstandenes Ersatz-Rad
Komplett neuer Farbaufbau bei den Felgen
Radkappe